Photo by Marija R on Unsplash

Antrag: Jugendparlament

Die Kinder und Jugendlichen von Heute sind die Zukunft von Biebergemünd. Gleichzeitig werden sie die jenigen sein, die am längsten von den Konsequenzen der Enscheidungen der heutigen Gremien betroffen sind. Daher machen wir uns grundsätzlich für die Herabsetzung des Wahlalters auf 16 Jahre stark.

Darüber hinaus wollen wir in Biebergemünd den Stimmen der Kinder und Jugendlichen zu den Plänen Entscheidungen der Gemeinde mehr Gewicht geben.

Diesem Zweck dient unser Antrag auf die Einrichtung eines Jugendparlaments.

Verwandte Artikel